Picture
05. Mai 2011 - 15. Mai 2011

Wir kommen abends in Huaraz, am Tor zur Cordillera Blanca an und gehen erst mal schlafen. Das können wir in letzter Zeit eh am besten. Wir lassen unseren Körpern erst mal ein bisschen Zeit um sich an die Höhe (über 3000m) und an ein Leben außerhalb des Bettes zu gewöhnen. Statt viel zu bewegen planen wir die nächsten Tage und futtern uns durch diverse peruanische Nationalgerichte, z.B. Cuy al picante, gegrilltes Meerschweinchen mit Kartoffeln in scharfer Soße....(hier weiterlesen)

 


Comments


Comments are closed.